4 – Tage – Seminar

Im Meeting, in einer festlichen Rede oder bei der Präsentation – die unterschiedlichsten Anlässe fordern uns heraus, vor einem Publikum zu sprechen. Ob spontan aus dem Stegreif oder vorbereitet – meistens ist das öffentliche Reden mit Lampenfieber und Versagensängsten verbunden. Redner fallen nicht vom Himmel, Redner werden trainiert. Churchill war anfänglich kein guter Redner und doch hat er später Reden gehalten, die unvergessen blieben. Sätze wie:
„I have nothing to offer but blood, toil, tears, and sweat.“ sind in die Geschichte eingegangen.
Authentizität ist das beste Überzeugungsmittel. Überraschen Sie Ihr Publikum mit Persönlichkeit.

Das 4- Tage Intensiv Training umfasst ein Programm mit folgenden Themen:

Atmung, Stimme, Lampenfieber, Präsenz, Auftritt, Killerphrasen,
Grundlagen der Rhetorik

Die Teilnehmerzahl beträgt: sechs. Nur in einer kleinen Gruppe ist ein praktisches Arbeiten möglich.
Nach diesem Intensivtraining präsentieren Sie mit Persönlichkeit, mit sicherer kräftiger Stimme, offener Körpersprache, ähm-frei und sie wissen worüber Sie reden.